Gipfelglück

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ Genuss-Wandern

Genuss-Wandern

Berge, 3 Seen, Saibling und Forellen - Ein Genuss!

Familienwanderung ohne besondere Höhenunterschiede. Teilweise Asphalt- und Schotterstraßen mit Wald- und Wiesenwegen abwechselnd. Gutes Schuhwerk erforderlich.

Ausgangspunkt: Grundlsee - Seeklause
Gehzeit: Gesamtdauer der Tour ca. 3 bis 4 Stunden
Erlebniswert: Seeufer, geologische Besonderheiten, Natur; Kombination Wandern und Schifffahrt
Kulinarische Spezialitäten: Saiblinge und Forellen in der Fischerhütte am Toplitzsee, Bauernküche beim Veit in Gößl, Weinedition der Steirischen Wanderdörfer.

Ab Ortseingang Grundlsee erwandert man den Höhenweg der Nordseite des Grundlsees. Ab dem Ortsteil Gößl folgt man dem Geo-Trail zu den Karstquellen des Stimitzbaches und über die Ranftlmühle weiter bis zum romantischen Toplitzsee.

Eine Variante zum Toplitzsee ist der "Toplitzparcours" entlang des renaturierten Toplitzbaches, mit künstlerisch gestalteten Stationen bereichert. Die Überfahrt über den Toplitzsee zeigt eindrucksvolle Wasserfälle.

Der Kammersee und der Ursprung der Traun sind ein reizvolles Erlebnis. Hohe Felswände, uralte Ahornbäume und bemooste Felsbrocken schaffen eine ganz besondere Atmosphäre.

Der Rückweg nach Gößl verläuft am Fuß der 180 m senkrecht aufragenden Gößlerwand. Für den Rückweg nach Grundlsee empfehlen wir das Schiff ab Gößl bis Grundlsee - eine Station bietet noch einmal eine bemerkenswerte Einkehrmöglichkeit - inklusive Seeterrasse:
Das Restaurant SEEplatz'l im Seehotel.

 

Info Folder Geo-Trail

Info Folder Kräuterrundweg

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.