Kulturhauptstadt 2024

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon) werden vom Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist.  Siehe auch Datenschutzerklärung.

Das Salzkammergut ist Kulturhauptstadt 2024

Seit 1985 wird Städten aus verschiedenen Ländern der Titel Kulturhauptstadt für ein Jahr verliehen. 2024 werden Österreich und Estland jeweils eine Kulturhauptstadt stellen. Alle drei Jahre können sich auch europäische Städte außerhalb der EU bewerben, so auch 2024.
Die drei Kulturhauptstädte 2024 sind Tartu (Estland), Bodo (Norwegen) und das Salzkammergut.

Ziel der Kulturhauptstädte ist, die Vielfalt von Lebensrealitäten in Europa sichtbar zu machen, gegenseitiges Verständnis zu fördern und nachhaltige Impulse zur Stadt- und Regionalentwicklung zu setzen.

Kulturhauptstadt 2024 Regionen (c) Stanislaus Medan

Wie wurde das Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024?

Die Auswahl erfolgt in einem offenen Wettbewerb, den in Österreich des Bundeskanzleramt ausschreibt. Für das Jahr 2024 haben sich drei Städte/Region beworben: Dornbirn+, St. Pölten und das Salzkammergut. Von den ersten Bewerbungsunterlagen, die Ende 2018 eingereicht wurden bis zu Besuchen der Jury-Delegation und den finalen Hearings verging fast ein Jahr bis zur Entscheidung, wer den Titel Kulturhauptstadt 2024 bekommt.
Am 12. November 2019 fiel die Entscheidung für das Salzkammergut.

 

Diese Gemeinden bilden die Kulturhauptstadt-Region Salzkammergut 2024:

Bad Ischl (Bannerstadt),  Altaussee, Altmünster,  Bad Aussee, Bad Goisern, Bad Mitterndorf, Ebensee am Traunsee, Gmunden, Gosau, Grundlsee, Grünau im Almtal, Hallstatt, Kirchham, Laakirchen, Obertraun, Pettenbach im Almtal, Roitham am Traunfall, Scharnstein, St. Konrad, Steinbach am Attersee, Traunkirchen, Unterach am Attersee, Vorchdorf