Frühlingshaft.vielfältig
Dein Ausseerland Magazin

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon) werden vom Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist.  Siehe auch Datenschutzerklärung.

Filmtipps rund ums Ausseerland

Das Ausseerland - seit jeher Heimat und Inspirationsquelle großer Künstlerinnen und Künstler. Auch eine Vielzahl an Filmen, TV-Produktionen und Videos wurden im Ausseerland - Salzkammergut produziert. Ob als Filmkulisse, als Handlungsort oder auch als Inspirationsquelle - dieser Artikel bietet einen kleinen und feinen Überblick dieser Produktionen. Zum Entspannen, für den Zeitvertreib und zum Weiterbilden. 

James Bond 007: Spectre
 

Ein britischer Agententhriller und der 24. Film aus der James Bond-Filmreihe. Eine kryptische Nachricht aus Bonds Vergangenheit setzt ihn auf die Fährte einer zwielichtigen Organisation namens SPECTRE. In Altaussee war der Agent mit einer Plätte  (handgefertigtes Holzboot) unterwegs in die Seewiese. Hier spürt Bond einen geläuterten Bösewicht namens "The pale King" auf. Zwei Tage dauerten die Dreharbeiten am Altausseer See.
Online gesehen bei Prime Video um Euro 13,99.

Der letzte Tempelritter
 

Ein US-amerikanischer Mystery-Abenteuerfilm des Regisseurs Dominic Sena aus dem Jahr 2011 mit Nicolas Cage und Ron Perlman.1344 spürt der Kreuzritter des Deutschen Ordens Behmen von Bleibruck Gewissensbisse, beim Angriff auf Smyrna auch Schuld am Tod von Frauen und Kindern zu tragen. Mit seinem Freund Felson kehrt er dem Heer den Rücken und in ein von der Pest heimgesuchtes Europa zurück. Der Augstsee am Loser in Altaussee wurde in diesem Film zur Kulisse.
Online gesehen bei Prime Video um Euro 9,99.