Pühringerhütte (ÖAV-Sektion Wels)

Grundlsee, Steiermark, Österreich
Verfügbarkeit abfragen
Anreise
Abreise:
Zimmer
  • für Gruppen geeignet

Die Hütte liegt am Elmsee auf 1.638 Meter Seehöhe im Zentrum des Toten Gebirges.

Beliebte Hochgebirgswanderung für Naturliebhaber 

Bewirtschaftet von Mai bis Mitte Oktober, je nach Wettersituation.

In der Wandersaison stehen insgesamt zirka 14 Betten und 60 Schlaflager zur Verfügung.

Der Winterraum ist NUR mit einem AV Schlüssel gegen eine Kautionshinterlegung benutzbar!


Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail für Auskünfte rund um einen Aufenthalt in der Pühringerhütte in Grundlsee zur Verfügung!



Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Betten: 60
allgemeine Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • WC-Anlage
  • Halbpension
  • ohne Verpflegung
  • Selbstversorgung
  • Abendessen
  • Frühstück
  • Mittagsbuffet
Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto

aus Richtung Wien, Graz

über die Südautobahn A2, die S6 bis St. Michael, weiter auf A9 Phyrn-Autobahn, Abfahrt Liezen bis Kreuzung Trautenfels - Abzweigung ins Ausseerland

aus Richtung Wien, Linz

über die Westautobahn A1, Abfahrt Regau bis Gmunden, weiter auf B145 bis Bad Ischl, Abzweigung ins Ausseerland/Liezen

aus Richtung Salzburg

über die Tauern-Autobahn A10, bis Abfahrt Golling, weiter auf B162 Richtung Lammertal, vorbei an Abtenau bis nach Gosau, weiter zum Hallstättersee auf der B166, links haltend Richtung Bad Goisern, Auffahrt auf die B145 Richtung Bad Aussee/Liezen

aus Richtung Kärnten

über die Tauern-Autobahn A10, bis Abfahrt Eben, weiter auf B99 Richtung Hüttau, vorbei an St. Martin am Tennengebirge bis nach Rußbach und Gosau, weiter zum Hallstättersee auf der B166, links haltend Richtung Bad Goisern, Auffahrt auf die B145 Richtung Bad Aussee/Liezen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Geöffnet je nach Schneelage von Mai bis Oktober.
Bitte fragen Sie direkt bei uns im Betrieb nach. Wir werden Ihnen selbstverständlich gerne Auskunft geben.

Derzeit ist die Pühringerhütte nicht bewirtschaftet! Winterruhe ab 28. September bis Anfang Mai je nach Witterung.

Allgemeine Preisinformation

Haustiere sind nicht erluaubt.

Ortstaxe

€ 2,50

Weitere Informationen / Ausnahmen Ortstaxe

Im Steiermärkischen Nächtigungs- und Ferienwohnungsabgabegesetz sowie im Kurabgabegesetz ist die Kur- & Nächtigungsabgabe geregelt.

Die Kur- & Nächtigungsabgabe ist in allen steirischen Gemeinden pro Nacht und Person ab dem vollendeten 15. Lebensjahr zu entrichten.

Nachfolgend finden Sie die derzeitigen Tarife der Kur- und Nächtigungsabgabe im
Ausseerland - Salzkammergut:

Ortsbezogene Abgaben:
Nächtigungsabgabe pro Nacht/Person: Euro 1,50
Kurabgabe pro Nacht/Person: Euro 1,00

Ausnahme Campingplätze:
Nächtigungsabgabe pro Nacht/Person: Euro 1,20
Kurabgabe pro Nacht/Person: Euro 1,00

Ausnahme Schutzhütten:
Nächtigungsabgabe pro Nacht/Person: Euro 1,00
Kurabgabe pro Nacht/Person: Euro 1,00

  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Familientauglich
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Sonstige besondere Eignungen

Jugendliche

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pühringerhütte (ÖAV-Sektion Wels)
Totes Gebirge
8993 Grundlsee

Telefon +43 6645 443368
E-Mailpuehringer.huette@gmail.com
Webwww. alpenverein.at/puehringerhuett…
http://www. alpenverein.at/puehringerhuette

Ansprechperson
Franz Schanzl
ÖAV-Sektion Ausseerland
Gößl 129
8993 Grundlsee

Telefon +43 6645 443368
E-Mailpuehringer.huette@gmail.com
Webwww.alpenverein.at/puehringerhuette

Rechtliche Kontaktdaten

ÖAV-Sektion Ausseerland
Franz Schanzl
Gößl 129
AT-8993 Grundlsee
puehringer.huette@gmail.com
http://www.alpenverein.at/puehringerhuette

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA