©
© Skifahren auf der Tauplitzalm (c) Die Tauplitz | Tom Lamm
Skifahren auf der Tauplitzalm (c) Die Tauplitz | Tom Lamm
Suche

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon) werden vom Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist.  Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sicher durch den Winter in unseren
Skigebieten DIE TAUPLITZ und LOSER ALTAUSSEE

Skigebiet LOSER ALTAUSSEE

Sicherer Wintergenuss in Corona-Zeiten

Der Winter im Ausseerland ist und war schon immer anders: weniger laut, dafür kraftvoller, mit viel Naturschnee und einer großartigen, freien Aussicht – mehr Platz fürs »Herz öffnen« und genießen. Unser Immunsystem sollte dieser Tage gut gewappnet sein und bekanntermaßen ist Bewegung an der frischen Luft und in der Sonne gesundheitsförderlich.

Die heurige Wintersaison stellt alle Skiliftbetreiber, Mitarbeiter und Gäste vor eine große Herausforderung. Auch die Loser Bergbahnen bereiten sich sorgfältig auf die Öffnung des Winterbetriebes vor. Schutz und Sicherheit für Gäste wie auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen an vorderster Stelle.

Der Loser ist ein kleines, feines Skigebiet ohne Après-Skibetrieb und mit geringen Wartezeiten an den Liften. Wintersport im Freien zur Erholung und gesundheitlichen Stärkung wird also auch in der heurigen Skisaison gut umsetzbar sein.

  • Unser Skigebiet verfügt ausschließlich über offene Fahrbetriebsmittel (Sesselbahnen, Schlepplifte), der Skibetrieb findet also gänzlich an der freien Luft statt.
  • Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln ist auch in den Sesselbahnen ein Mund-Nasenschutz erforderlich. Dadurch können die Sessel entsprechend besetzt werden (4 Personen in der 4er-Sesselbahn, 6 Pers. in 6-Sesselbahnen).
  • Der Mindestabstand von einem Meter darf lediglich im Lift selbst bzw. beim Ein- und Aussteigen ausnahmsweise unterschritten werden. Beim Anstellen an Skikassa ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen und mindestens ein Meter (nach allen Seiten) Abstand einzuhalten.
  • Die Skikassenbefinden sich im Freien und werden so besetzt sein, dass Warteschlangen nach Möglichkeit vermieden werden.
  • An allen Kassen, Toiletteanlagen und Skihütten stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

Winterfreuden online sichern!

  • Keycard-Inhaber können Ihre bereits vorhandenen Skipässe im Ticket-Onlineshop neu aufladen unter www.loser.at/skipass-online
  • Ein neuer Kassenautomat erleichtert den kontaktlosen Ticketkauf und die Keycardrückgabe rund um die Uhr.
  • Im neuenGutschein-Webshop können Geschenkgutscheine online bestellt und sofort zuhause ausgedruckt werden: www.loser.at/gutschein

 

 

Skigebiet DIE TAUPLITZ

Die Tauplitz erweist sich mit ihren 3 Einstiegsmöglichkeiten in den Skitag (Tauplitz-Ort, Tauplitzalm, Bad Mitterndorf) als ideal, um größeres Gedränge zu vermeiden. Zusätzlich haben wir mit insgesamt 8 Kassen (alle im Freien) und weiteren Skikartenausgabestellen in 10 Hotelbetrieben viele Verkaufsstellen, um große Menschenansammlungen beim Kartenkauf zu vermeiden.

Unser Online-Shop auf www.dietauplitz.com bietet dir außerdem die Möglichkeit, dein Skiticket bereits von zu Hause aus auf eine vorhandene KeyCard zu laden und damit direkt zum Lift zu gehen.

Wir desinfizieren unsere 8er-Gondelbahn Mitterstein, die Sesselbahnen mit Wetterschutzhaube und alle unsere Skibusse regelmäßig mit einem Kaltluftvernebler und dem mineralischen Desinfektionsmittel Anosan®, das nachweislich bis zu 99,99% aller Viren und Bakterien tötet. Nach Möglichkeit solltet ihr bitte während der Auffahrt die Fenster in der Gondel zusätzlich geöffnet halten bzw. die Wetterschutzhauben der Sessellifte nicht schließen, um mit viel frischer Luft das Ansteckungsrisiko gering zu halten.

Gondelbahnen und Sessellifte gelten unter den derzeitigen Regeln als Massenbeförderungsmittel und damit gilt – wie im öffentlichen Verkehr auch – bei Unterschreiten des Mindestabstands die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Da herkömmliche Masken für das Skifahren vor allem mit den Kopfbedeckungen etwas unpraktisch sind, empfehlen wir den Mund-Nasen-Bereich bei den Liftfahrten mit einem Schal oder Tuch zu bedecken. An unseren Kassen bieten wir dir die Möglichkeit, einen praktischen (und darüber hinaus vielseitig einsetzbaren) Schlauchschal zu beziehen, der als gleichwertige Alternative zu einer Maske anzusehen ist. Alle Kartenkäufer können diesen beim Kartenkauf zum Vorteilspreis von Euro 2,00 (statt regulär Euro 9,00) erwerben.

Wir werden mit möglichst hoher Fahrgeschwindigkeit der Liftanlagen, die Wartezeiten an den Lifteinstiegen sowie die Verweildauer am Lift selbst möglichst gering halten.

An allen wichtigen Punkten im Skigebiet schaffen wir die Möglichkeit zur Händedesinfektion.

Unser Personal wird ständig in den aktuell geltenden Schutzmaßnahmen unterrichtet und steht bei Fragen gerne zur Verfügung. Bei unseren Infoscreens kannst du dich ebenfalls über alle aktuellen Regeln und Entwicklungen informieren.

Die Tauplitz erweist sich mit all ihren Voraussetzungen und Gegebenheiten, für die wir schon seit jeher stehen, auch (und vor allem) in Corona-Zeiten als der ideale Wintersportort.

 

Sicher am Berg.

Eine Initiative der Wirtschaftskammer Österreich!

Allgemeine Sicherheitsregeln

  • Distanz halten!
    Halte mindestens 1m Abstand zwischen dir und anderen Personen
     
  • Mund-Nasen-Schutz tragen!
    Führe immer einen Mund-Nasen-Schutz mit. Mund und Nase müssen vollkommen mit einem eng anliegenden MNS bedeckt sein.
     
  • Händewaschen!
    Reinige deine Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife. Ergänze deine Handhygiene durch Benutzung eines Desinfektionsmittels.
     
  • Atemhygiene einhalten!
    Beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit einem Taschentuch bedecken oder in die Armbeuge niesen oder husten.
     
  • Handkontakt vermeiden!
    Vermeide Handkontakte wie Händeschütteln oder Umarmungen.
     
  • Augen, Nase und Mund nicht berühren!
    Hände können Viren aufnehmen und über Schleimhäute im Gesicht übertragen.
     
  • Kontaktlos bezahlen!
    Begleiche nach Möglichkeit deine Rechnung mit Bankomat- oder Kreditkarte.
©
© Skivergnügen am Loser in Altaussee (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
Skivergnügen am Loser in Altaussee (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
©
© Skispass auf der Tauplitzalm (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
Skispass auf der Tauplitzalm (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
©
© Skivergnügen am Loser in Altaussee (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
Skivergnügen am Loser in Altaussee (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
©
© Tiefschneevergnügen auf der Tauplitzalm (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm
Tiefschneevergnügen auf der Tauplitzalm (c) TVB Ausseerland - Salzkammergut | Tom Lamm