NarzissenVitalResort in Bad Aussee

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Adresse, Telefon) werden vom Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist.  Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Gradier- und Kneippanlage

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
für Gruppen geeignet
Erlebnis Atmen - in der Gradieranlage Altaussee

Die runde Gradieranlage: 1956 entstand in der Nähe der Seeklause eine Freiluft-Gradieranlage, in welche Sole direkt durch eine Leitung aus dem Altausseer Salzberg zur Anwendung kommt. Diese Sole tropft über das Tannenreisig der Gradieranstalt und es werden durch die Zerstäubung der tropfenden Sole ätherische Öle freigesetzt, die für Bronchien- und Asthmakranke sofort Linderung schafft. Das Bauwerk selbst besteht aus einem Holzgerüst, das einmal im Jahr mit Tannenreisig bestückt wird. Das Bestücken der Gradieranlage ist reine Handarbeit.
Das jährliche Reinigen der Anlage, das Hacken des Tannenreisigs im Wald, sowie das Bestücken erfordern einen Arbeitsaufwand von ca. 2 Wochen!
Diese Tätigkeiten erfolgen überwiegend durch freiwillige Arbeitsleistungen aus der Bevölkerung!

Die viereckige Gradieranlage: Dieses Bauwerk besteht aus Edelstahlelementen, über welche die Sole verrieselt. Wind und Sonne tragen zum Verdunsten des in der Sole vorhandenen Wasser bei. Durch die herabrieselnde Sole wird die Luft im Gradierwerk mit Salz angereichert, die Wassertröpfchen binden Partikel in der Luft.

Wirkung: Ein Aufenthalt in der Gradieranlage wirkt sich ähnlich wie bei Meeresluft beispielsweise bei Pollenallergikern und Asthmatikern und anderen positiv aus. Autemwege werden befeuchtet und die Wandungen der Atemorgane positiv beeinflusst. Die feinen Salzkristalle besitzen eine sekretlösende Wirkung, reinigen die Atemwege intensiv von Bakterien und lassen die Schleimhäute abschwellen. Eine regelmäßige Anwendung wirkt sich sehr vorteilhaft aus. dies kann nicht nur Erleichterung und gesundheitlichen Nutzen bringen, sondern kann auch vorbeugend wirken.

Kontakt & Service

Gradier- und Kneippanlage
Fischerndorf
8992 Altaussee

Telefon: +43 3622 71600
Fax: +43 3622 71600-10
E-Mail: gemeinde@altaussee.at
Web: www.altaussee.at

Gemeinde Altaussee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

Von Mai bis Ende Oktober täglich geöffnet

Täglich geöffnet

Allgemeine Preisinformation:

Der Zutritt zur Gradieranlage ist kostenlos!

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

Genaue Informationen zur Anreise ins Ausseerland – Salzkammergut finden Sie hier!
 
Parkplätze befinden sich neben dem Hotel Seevilla.
 
Busse dürfen vor dem Kur- und Amtshaus/neben dem Volkshaus zum Ein- und Aussteigen der Gäste halten. Anschließend steht ca. 4 km außerhalb (Loser Bergbahnen) ein kostenloser Busparkplatz zur Verfügung.

Parken

  • Parkplätze: 20
  • Behinderten-Parkplätze: 1

Parkgebühren

Täglich von 15. April bis 30. November.

Die genauen Parkgebühren entnehmen Sie bitte den jeweiligen Automaten.

Behinderte Fahrzeuglenker, die ihren Ausweis gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges anbringen, sind auf allen gebührenpflichtigen Parkplätzen von der Gebührenpflicht befreit.

Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Sonstige besondere Eignungen:

Barrierefreiheit

Zugang

  • Zugang ebenerdig

Folgende Bereiche des Betriebs sind barrierefrei

  • Behindertengerechte WC-Anlage
  • Außenanlagen
Kur- und Gesundheitseinrichtungen
Altaussee

Erlebnis Atmen - in der Gradieranlage Altaussee Die runde Gradieranlage: 1956 entstand in der Nähe der Seeklause eine Freiluft-Gradieranlage, in welche Sole direkt durch eine Leitung aus dem Altausseer Salzberg zur Anwendung kommt. Diese Sole tropft über das...

Die Website verwendet Cookies.
Urlaubsland Österreich - Feedback geben und besondere Urlaubserlebnisse gewinnen!